Protokoll Sitzung Wahlausschuss 08.06.2018

Anwesend: Julia, Sophie, Kevin
Gäste: Susanne (TTV)

Ort: Fachschaft Mach/CIW
Protokoll: Kevin

Sitzungsbeginn 16:02 Uhr

TOP 1: Berichte

Henrik:

TOP 2: Genehmigung von Infomaterial

Fachschaft Etec hat uns ihre Wahl-Fachschaftszeitung zur Prüfung zugeschickt.
FS Etec wird gebeten die Kandidierenden die auf Seite 2 abgebildet sind unkenntlich zu machen.

Antrag: In der dem Wahlausschuss heute vorliegenden Version kann die Fachschaftszeitung der Fachschaft Etec an den Wahllokalen der Wahlen der Verfassten Studierendenschaft 2018 ausgelegt werden.
3/0/0 (ja/nein/Enthaltung)

Fachschaft WiWi hat uns ihre Wahl-Fachschaftszeitung zur Prüfung zugeschickt.
FS Wiwi wird darum gebeten die geschlechtsneutrale Form „Kandidierende“ zu verwenden

Antrag: In der dem Wahlausschuss heute vorliegenden Version kann die Fachschaftszeitung der Fachschaft WiWi an den Wahllokalen der Wahlen der Verfassten Studierendenschaft 2018 ausgelegt werden.
3/0/0 (ja/nein/Enthaltung)

TheThirdVote hat uns ihren Flyer zur Prüfung geschickt. TheThirdVote wird gebeten eine geschlechtsneutrale Form zu verwenden. Außerdem soll statt „AStA“ „Walausschuss“ geschrieben werden. Es wurden inhaltliche Fehler angemerkt und Susanne direkt mitgegeben.

Antrag: In der dem Wahlausschuss heute vorliegenden Version mit den von uns angemerkten Änderung kann der Flyer an den Wahllokalen der Wahlen der Verfassten Studierendenschaft 2018 ausgelegt werden.
3/0/0 (ja/nein/Enthaltung)

FS GeistSoz hat uns ihr Steckbriefe und ein Plakat zur Prüfung geschickt.
Die Steckbriefe sollen in der Reihenfolge der Liste und einem Titelblatt zusammengetackert sein.

Antrag: In der dem Wahlausschuss heute vorliegenden Version mit Änderung ein Heftchen draus zu machen können die Steckbriefe und das Plakat an den Wahllokalen der Wahlen der Verfassten Studierendenschaft 2018 ausgelegt werden.
3/0/0 (ja/nein/Enthaltung)

FS ChemBio hat uns ihre Steckbriefe zur Prüfung geschickt.
Jeder Person auf der Liste braucht einen Steckbrief, sollte die fehlende Person keinen haben wollen, dann muss ein Steckbrief mit dem Namen der ansonsten leer ist angefügt werden. Die Steckbriefe sollen in der Reihenfolge der Liste und einem Titelblatt zusammengetackert sein.

Antrag: In der dem Wahlausschuss heute vorliegenden Version mit den angemerkten Änderung können die Steckbriefe an den Wahllokalen der Wahlen der Verfassten Studierendenschaft 2018 ausgelegt werden.
3/0/0 (ja/nein/Enthaltung)

TOP 3: Zentrale Wahlhelferschichtenplanung

Kevin kümmert sich und schickt es auch an Marius

TOP 4: Wahlbüro

TOP 5: Mail an alle Studis

Eine Mail wurde versandt.

TOP 6: Budget für Helferverpflegung Wahlauszählung

Für die Auszählung wollen wir ein Abschlussessen, Snacks und Getränke zur Verfügung stellen.

Essen: 3,50 * 30 Personen = 105 Euro
Snacks: 1,30 * 80 Personen = 104 Euro
Getränke: 3 * 80 Personen = 240 Euro

Antrag: Wir werden für bis zu 500 Euro Essen und Getränke für die Auszählung bereitstellen.
3/0/0 (ja/nein/Enthaltung)

TOP 7: Budget für Stimmzettel für die Wahl

Für die Wahl müssen wir Stimmzettel drucken. Diese werden bei der AStA-Druckerei gedruckt.

Angebote:

Antrag: Wir stellen für die Stimmzettel in der Wahlwoche bis zu 500 Euro bereit.
3/0/0 (ja/nein/Enthaltung)


Sitzungsende 17:00 Uhr